Der "fahrende Ritter"- es gibt ihn wirklich! :)

Nachdem wir ca 2 h vergeblich den Busbahnhof in Vientiane gesucht hatten, gaben wir schliesslich auf und buchten einen "VIP"Bus nach Paxse fuer 200 000 kip...

Das war ne tolle Entscheidung denn der Bus hatte - Betten!! Davon hatt ich noch nicht mal getraeumt ^^

Huebsche (wenn auch schmale) Doppelstockbetten, Decken, Kissen... Echt zu cool um wahr zu sein

Die Aufregung nahm dann aber etwas ab als das verspochene "Dinner" in einem abgepackten Snack bestand - genau - ..ein Keks!  

Und nach so ein bis zwei Stunden wurde dann ueberdeutlich dass die Betten viel zu kurz sind und naja, in Zukunft fahr ich glaub ich lieber in nem normalen Bus denn dort kann man sich wenigstens mal raekeln ohne mit Kopf und Fuessen an ne Wand zu knallen.. 

War aber trotzdem ne tolle Erfahrung!!  

 

24.9.08 13:25

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen